In einer Welt des Wandels ist Pioniergeist gefragt. Eine Kolumne von Dr. Manfred Alflen

Künstliche Intelligenz und neue Technologien treiben den digitalen Transformationsprozess voran. Wer die sich bietenden Chancen realisieren will, braucht Mut und „Pioneering Spirit“. Strukturen und Prozesse werden neu gedacht – Kreativität, Ideen, Offenheit und Begeisterungsfähigkeit sind immer wichtigere Erfolgsfaktoren. Gedanken von Dr. Manfred Alflen, Vorstandsvorsitzender der Aareon AG.

„Gesellschaft und Wirtschaft befinden sich in einem rasant fortschreitenden Veränderungsprozess. Zunehmend sind alle unsere Lebensbereiche digital vernetzt. Dabei folgt ein Technologietrend dem anderen. Nun geht es vor allem darum, die Chancen der Digitalisierung und neuer Technologien zu nutzen, um die vielfältigen Potenziale zu heben. Dazu bedarf es seitens der Unternehmen vor allem eines: Pioniergeist.

Denn in einer Zeit, in der nichts so stetig ist wie der Wandel, sind es die Pioniere, die sich von der Masse abheben – eben weil sie über die eigenen Grenzen hinausdenken, mit Mut und Einfallsreichtum neue Dinge ausprobieren, neugierig vorausgehen und dabei andere inspirieren, es ihnen gleichzutun. Nicht zuletzt bedeutet Pioniergeist für ein Unternehmen, sich im Interesse der Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln und neue Wege einzuschlagen.

Gerade auch in der Immobilienwirtschaft hat die Digitalisierung in den letzten Jahren verstärkt für Bewegung und Weiterentwicklung gesorgt. Aus Ideen, die mit Pioniergeist entwickelt wurden, sind digitale Lösungen entstanden, die Immobilienunternehmen mit ihren Kunden, Geschäftspartnern sowie mit dem Gebäude vernetzen. Der Nutzen ist: eine höhere Prozessautomatisierung, mehr Transparenz und Komfort in der Kommunikation sowie Kostensenkungen.

Für Aareon – als langjährigen Pionier bei der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft – ist die Schaffung von Mehrwert nicht nur laufender Antrieb, das Produktportfolio gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern kontinuierlich um weitere innovative nutzerorientierte Lösungen auszubauen. Es gilt auch, mutig zu sein, bewährte Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen, wie zum Beispiel mit dem 30. Aareon Kongress. Unter dem Motto „Pioneering Spirit“ wurde das Veranstaltungskonzept von Deutschlands größtem Branchentreff 2020 komplett neu gedacht.

Pioneering Spirit: Aareon Kongress 2020 neu gedacht

Der eigenen Neugierde folgend und sich auf innovative partizipative Formate wie Pecha-Kucha-Vorträge, kreative Workshops, einen interaktiven Parcours und ein neues Marketplace-Konzept einzulassen sowie einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zu wagen, ist hier die Intention…

Lesen Sie die nächsten Artikel dieser Ausgabe

Lesen Sie Artikel zum selben Thema